Beschreibung

Eine Anforderung der sektorübergreifenden gesetzlichen QM-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), ist die regelmäßige Durchführung einer anonymen Mitarbeiterbefragung. Zweck einer solchen Befragung ist es, Informationen aus der Mitarbeiterperspektive zu ermitteln, um hieraus Veränderungs- bzw. Verbesserungsmaßnahmen - mit dem Ziel der Weiterentwicklung - faktenbasiert abzuleiten. 

Im Rahmen unseres Paketangebotes "Mitarbeiterbefragung" unterstützen wir Sie gerne bei der Vor- und Nachbereitung einer strukturierten Mitarbeiterbefragung.

Inhalte

  • Sie wählen aus unserem Fragenkatalog 15 Fragen aus, die Ihnen für eine Evaluation wichtig erscheinen.
  • Sie erhalten die gewünschte Anzahl (maximal 20) an personalisierten Fragebögen.
  • Sie senden uns die ausgefüllten Fragebögen Ihrer Mitarbeiter zurück, wir werten diese entsprechend aus.
  • Sie erhalten das Ergebnis Ihrer Mitarbeiterbefragung grafisch aufbereitet.
  • Sie können entsprechende Veränderungs- /Verbesserungsmaßnahmen faktenbasiert aus dem Ergebnis ableiten.